Porno   Live Sex   Online Sex   Telefonsex   Sexcam   Cybersex   Strip  Livejasmin  Px24



Teenager Sex (teil 1)

Ich war schon seit zehn Jahren eine anständige und ehrgeizige Lehrerin. Ich liebte die Jugendlichen, weil sie dazu beitrugen, dass ich mich jeden Tag zwanzig Jahre jünger fühlte. Obwohl mir meine Arbeit generell eine große Freude bereitete, war das Benehmen mancher Schüler nicht zu ertragen. Sie waren frech und legten keinen Wert aufs Lernen. Als ich mit diesen Teenagern konfrontiert wurde, fühlte ich mich der Rolle als Lehrerin nicht gewachsen. Ich war mir dessen bewusst, dass ich nicht die ganze Welt zur Mathematik begeistern kann, aber ich tat alles, was in meiner Macht stand, um die jungen Köpfe mit dem Mathe-Wissen zu füllen. Es kam sogar eine Zeit, in der ich mir ernsthaft darüber Gedanken machte, meinen Job aufzugeben. Ich hatte schließlich auch die Möglichkeit, eine Arbeitstelle als Buchhalterin zu bekommen, was bestimmt mit weniger Stress am Arbeitsplatz verbunden war. Da jegliche Herausforderungen von mir im Allgemeinen hoch geschätzt wurden, fasste ich den Entschluss, die beste Lehrerin der Schule zu werden und alle meine Kraft meinen Jugendlichen zu widmen.
«1234»